Nächster Halt: Peking

by

arte-peking-pic

Die Entwicklung Chinas und insbesondere Pekings in den letzten Jahren ist beeindruckend. Pausenlos wird am modernen Peking gearbeitet. Im Zuge der rasanten Urbanisierung hat sich die Bevölkerung der chinesischen Hauptstadt in zehn Jahren verdoppelt. Trotz des modernen Lebensstils verstehen sich die Chinesen in der Verbindung zwischen Tradition und Moderne. t+d ist seit 2011 mit einem zweiten Büro in Beijing / China vertreten und erlebt und gestaltet den stetigen Wandel hautnah. Mittlerweile arbeiten 16 Mitarbeiter für td Beijing, die nun auch alle auf der td-Team Seite zu finden sind.


Die TV-Reihe "Nächster Halt" auf Arte reist regelmäßig in Weltmetropolen und stellt Vergangenheit und Zukunft in Kontrast. Diese Woche geht die Reise durch Peking, Chinas Hauptstadt. Die französische Journalistin Emmanuelle Gaume führt jeweils in Stadtteile, die entweder radikalen Wandel verkörpern oder fest in der Geschichte verankert sind. In der aktuellen Ausgabe der Reihe stehen fünf Touren durch Chinas Hauptstadt Peking auf dem Programm.

Die Sendungen laufen noch bis Freitag täglich um 17.20 Uhr auf Arte, stehen aber im Anschluss auch auf Arte +7 online zur Verfügung. Außerdem laufen nächste Woche (vom 20.02. bis 24.02.) täglich um 08:00 Uhr die einzelnen Sendungen als Wiederholung.


Tagged in: China, td Beijing