Recent blog posts

by

td beliefs newsletter header

Diese Woche geht es im td Beliefs Newsletter um interaktive Shopping Malls, virtuelle Autohäuser, umfassende Fahrzeugdaten und – Fußball. Auch in Ausgabe #32 teilen wir wieder unsere aktuelle Entdeckungen, Branchen-Neuigkeiten, (Be-)Merkenswertes und aktuelle Trends aus der internationalen Welt der digitalen und kreativen Technologien, Produkte, Services und Innovationen – passend zu den drei für uns wichtigsten Trends, den td Beliefs.

ALL PRODUCTS & SERVICES WILL BECOME DIGITAL

Tesla digitalisiert den Händlerbesuch
Normalerweise besucht man einen Autohändler beim Kauf eines Neuwagens. Tesla hat dieses Konzept neu gedacht und selbst den stationären Prozess des Autokaufs nun digital unterlegt. In den USA hat Tesla mittlerweile in verschiedenen Einkaufszentren zwischen Cafés und Bekleidungsläden einen „Store“ platziert. Testfahrten können sofort mit den im Parkhaus abgestellten Fahrzeugen gemacht werden. Auch können die Kunden ihr Wunschmodell vor Ort zusammenstellen und bestellen. Der Clou: das geht sogar von zu Hause aus und bezahlen kann man ganz bequem mit PayPal – vorausgesetzt es ist noch genügend Guthaben vorhanden.

by

Franziska Puls

Wer arbeitet eigentlich bei trommsdorff + drüner? Alle neuen Team-Gesichter stellen wir in unserer Rubrik "New Faces" vor. Heute: Franziska Puls.

Im August 2013 kam Franziska zu uns nach Berlin um das Team als Consultant in den Bereichen Innovation, Trend Management & Consumer Insights zu verstärken. Fast acht Monate später wollen wir sie endlich vernünftig vorstellen und haben ihr dazu unseren bekannten Fragenkatalog geschickt.

by

td beliefs newsletter header

Der td Beliefs Newsletter dreht sich diese Woche um Fußball, Videospiele, glückliche Stunden im Pub und Zahlenfreaks. Auch in Ausgabe #31 teilen wir wieder unsere aktuelle Entdeckungen, Branchen-Neuigkeiten, (Be-)Merkenswertes und aktuelle Trends aus der internationalen Welt der digitalen und kreativen Technologien, Produkte, Services und Innovationen – passend zu den drei für uns wichtigsten Trends, den td Beliefs.

ALL PRODUCTS & SERVICES WILL BECOME DIGITAL

Amazon Dash macht Food Delivery zum Kinderspiel
Mit Dash will Amazon die Nachfrage an Produkten aus seinem AmazonFresh Shop beflügeln. Mit dem Dash Stick können Kunden Barcodes von Produkten, die sie bereits zu Hause haben, einscannen und per Wi-Fi bestellen. Es bedarf lediglich einer Bestätigung des Einkaufs per App oder Desktop Browser. Es wird sich zeigen, ob AmazonFresh, das bisher nur in Kalifornien und Washington State verfügbar ist, erfolgreich angekurbelt wird.

by

Dr. Tim Blumer

Wer arbeitet eigentlich bei trommsdorff + drüner? Alle neuen Team-Gesichter stellen wir in unserer Rubrik "New Faces" vor. Heute: Tim Blumer.

Genauer gesagt: Dr. Tim Blumer. Nach Promotion und akademischer Laufbahn fand er im Dezember 2013 den Weg ins td Team und ist seitdem Junior Consultant in den Bereichen Consumer Insights, Smart Data und Marktforschung. In dieser Rolle stellt er normalerweise die klugen Fragen, heute darf er aber mal vier davon selbst beantworten.

by

td insights china

In todays insights China we present the latest news & developments in China’s prospering Mobile, Social Media and Digital Marketing landscape.

Digital Marketing

Tencent versus Alibaba: a complete guide to an increasingly fierce rivalry
Tencent is the world’s fourth largest web company, and Alibaba is on the verge of history’s largest tech IPO. Both of these behemoth companies occupy many of the same verticals in China and face tight competition. How do they compare?

by

christoph-brack_500x332_td.jpg

Wer arbeitet eigentlich bei trommsdorff + drüner? Alle neuen Team-Gesichter stellen wir in unserer Rubrik "New Faces" vor. Heute: Christoph Brack.

Der Münchner feierte bereits im Oktober 2013 seinen Einstand bei uns am Hackeschen Markt und unterstützt seitdem das Team als Junior Consultant in den Bereichen Strategie und Innovation. Natürlich steckt er mittlerweile in zahlreichen Projekten, umso mehr freut es uns, dass er doch noch Zeit für unseren Fragebogen gefunden hat.

by

td beliefs newsletter header

Diese Woche fragen wir Helmut nach Ausgehtipps in Berlin, Facebook nach unserer Kreditwürdigkeit und Oreo nach personalisierten Keksen. Auch in Ausgabe #30 des td Beliefs Newsletters teilen wir wieder unsere aktuelle Entdeckungen, Branchen-Neuigkeiten, (Be-)Merkenswertes und aktuelle Trends aus der internationalen Welt der digitalen und kreativen Technologien, Produkte, Services und Innovationen – passend zu den drei für uns wichtigsten Trends, den td Beliefs.

ALL PRODUCTS & SERVICES WILL BECOME DIGITAL

Gemeinsam zur Nadel im Heuhaufen: Trend Crowdsearching
Der Fall Malaysia Airlines MH370 hat gezeigt, dass sich einige Leute in ihrer Freizeit proaktiv an der Suche von Wrackteilen auf Satellitenbildern beteiligt haben. Im Fachjargon wird dieses Phänomen als Crowdsearching bezeichnet. Auf der Website tomnod.com durchkämmten über 2 Millionen Menschen die digitalen Bilder und das ohne finanzielle Incentives oder Ähnliches. Der potentielle Held zu sein, der die Absturzstelle identifiziert schien Anreiz genug.

by

td beliefs newsletter header

Unsere Highlights diese Woche sind ein interaktiver Pizza-Tisch, datenbasierte Einkaufserlebnisse und wärmeerzeugende Menschenketten. In Ausgabe #28 des td Beliefs Newsletters teilen wir wieder unsere aktuelle Entdeckungen, Branchen-Neuigkeiten, (Be-)Merkenswertes und aktuelle Trends aus der internationalen Welt der digitalen und kreativen Technologien, Produkte, Services und Innovationen – passend zu den drei für uns wichtigsten Trends, den td Beliefs.

ALL PRODUCTS & SERVICES WILL BECOME DIGITAL

Pizza selber backen – auf der interaktiven Speisekarte
Der Prototyp des „Pizza Hut Interactive Concept Table“ macht dies nun möglich. An diesem Tisch können die Gäste nicht nur ihre Pizza verspeisen, sondern auch direkt über den integrierten Touchscreen selbst zusammenstellen. Legt ein Gast sein Smartphone auf den Tisch, kann außerdem per NFC bargeldlos bezahlt werden. Der Gamification & Entertainment Faktor wird nochmal erhöht durch Spiele, die man während der Wartezeit spielen kann. Die Möglichkeiten sind zumindest vielfältig.

by

td insights china

In todays insights China we present the latest news & developments in China’s prospering Mobile, Social Media and Digital Marketing landscape.

Digital Marketing

China Mobile Shopping Market Snapshot in 2013
China mobile shopping market reached 167.64 billion yuan (USD 27.459 billion) in 2013, with 165.4% YoY growth. The market kept increasing rapidly under the circumstance of a better network coverage system and higher mobile terminal penetration. In the same period, the size of online shopping by PC is nearly 1600 billion yuan (USD 262.08 billion), with a 35.7% YoY growth. The market size was predicted to get close to a trillion with a growth rate of 39.4% in 2017, according to iResearch.

by

td beliefs newsletter header

Diese Woche mit Krebsforschung auf dem Smartphone, dem Scheitern von Big Data Projekten und virtuellen Cola Automaten. In Ausgabe #28 des td Beliefs Newsletters teilen wir wieder unsere aktuelle Entdeckungen, Branchen-Neuigkeiten, (Be-)Merkenswertes und aktuelle Trends aus der internationalen Welt der digitalen und kreativen Technologien, Produkte, Services und Innovationen – passend zu den drei für uns wichtigsten Trends, den td Beliefs.

ALL PRODUCTS & SERVICES WILL BECOME DIGITAL

Die Zukunft des Interface Designs im Fahrzeug
Obwohl wir Autos schon jetzt als „rollende Computer“ bezeichnen, stammen einige Bauteile immer noch zweifellos aus einer Zeit, als das iPhone noch nicht mal auf dem Zeichenbrett zu finden war. Insbesondere Knöpfe und Dreh- und Kippschalter muten doch recht analog an. Matthaeus Krenn hat nun einen erfrischenden Entwurf für ein zeitgemäßes User Interface Konzept vorgestellt, das 8 Schalter-Funktionalitäten auf einem einzigen Display durch Multi-Touch vorstellt. Im Video seht Ihr die Oberfläche in Action: